Login Button

Sprachen

Deutsch

click map Prepaid Movies Games eBooks Software

Datenschutz

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Werden meine Daten gespeichert?
Im Vordergrund steht die Zufriedenheit unserer Kunden - und damit Ihre Zufriedenheit. Um alle Bestellungen nach Ihren Wünschen ausführen zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Das sind zunächst Ihre Adressangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten. Weiter werden im Rahmen Ihrer Bestellungen die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis etc.) Ihren Adressdaten zugeordnet.

Ferner erhalten wir, sobald Sie www.contentcard.com aufrufen, automatisch bestimmte Informationen von Ihrem Webbrowser. Unter anderem verwenden wir - wie viele andere Websites auch - so genannte "Cookies", um Ihnen z.B. die zuletzt angeschauten Produkte anzeigen zu können, aber auch um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden

Werden meine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung und leiten die für diesen Zweck erforderlichen Daten ggf. an Dienstleister weiter. Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen wir ggf. Bonitätsinformationen der SCHUFA, 65201 Wiesbaden, Creditreform, 90022 Nürnberg, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG, D-22763 Hamburg und Dun & Breadstreet Deutschland GmbH, 64295 Darmstadt, ab. Die SCHUFA speichert die Eröffnung des Versandhandelskontos und meldet uns gegebenenfalls aktualisierte Auskünfte. Darüber hinaus übermitteln wir Adress- und Negativdaten an unsere Partner. Listenmäßige Adressdaten nutzen und übermitteln wir ggf. zu Marketingzwecken für uns und unsere Partnerunternehmen. Selbstverständlich können Sie der Weitergabe Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu ebenso wie für weitere Auskünfte oder auch wenn Sie von uns keine Werbung mehr wünschen an den Datenschutzbeauftragten der ContentCard AG (emailadresse siehe unten).

Wie werden meine persönlichen Angaben geschützt?
Wir speichern und nutzen die Daten zur Abwicklung der abgeschlossenen Vertragsbeziehung und der weiteren Pflege der Kundenbeziehung. Die Daten werden ggf. auch anderen Firmen zur Verfügung gestellt, damit diese Ihnen für Sie interessante Angebote zukommen lassen können.

Um Ihre Daten bei der Internet-Übertragung vor unbefugten Zugriffen zu schützen, setzen wir SSL als eines der zurzeit sichersten Verschlüsselungsverfahren ein.

Habe ich ein Widerspruchsrecht zur Datennutzung?
Sie haben als Betroffener nach dem BDSG ein Widerspruchsrecht zur Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten.

Ist der Datenschutz gesetzlich garantiert?
Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten, z.B. eines Empfängers, erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluß der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.

Und wenn ich noch Fragen zum Datenschutz habe?
Für eventuelle weitere Auskünfte oder Erläuterungen wenden Sie sich bitte an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten der ContentCard AG:

ContentCard AG
Datenschutzbeauftragter
Erlanger Str. 9-13
91083 Baiersdorf

oder senden Sie eine E-Mail an:
datenschutz@contentcard.com

 

Download File
contentcard-datenschutz_20130930.pdf



INFORMATIONEN

UNTERNEHMEN

KOMMUNIKATION

SOCIAL MEDIA